Bürgerblock Rohrdorf e.V.

in Rohrdorf bei Rosenheim / Oberbayern

Home
Wir über uns
Aktuelle Presse
Aus dem Gemeinderat
Veranstaltungen
Kommunalwahl
Archiv
Spenden
Kontakt


 
Einwendungen
zum Planfeststellungsverfahren für den 6-streifigen Ausbau (6+2) der Autobahn A 8 zwischen Rosenheim (Innbrücke) und Achenmühle

Jeder Bürger aus der Gemeinde Rohrdorf kann Einwendungen gegen den Plan bis spätestens
29.10.2014,
bei der Gemeinde oder der Regierung von Oberbayern erheben. Postlaufzeit beachten!
Spätere Einwände werden nicht mehr berücksichtigt!


Link:
Pläne und Bericht
der Autobahndirektion Südbayern

  Adressen für Einwände:
Regierung von Oberbayern
Maximilianstr. 39
80538 München
Gemeinde Rohrdorf
St.-Jakobus-Platz 2
83101 Rohrdorf

BR-Einwendungen:
Unsere kompletten Einwände und Forderungen zum 6-streifigen Ausbau der A8 von Rosenheim und Achenmühle
Unsere kompletten Einwände und Forderungen zum 6-streifigen Ausbau der A8 von Rosenheim und Achenmühle

          Sie können alle unsere Informationen herunterladen und für persönliche Einwände verwenden (auch in Auszügen).


Sollten Sie befürchten, dass Ihr Grundstück durch den Ausbau der A8 (Erdbewegungen, Aufschüttung) in Bewegung geraten und Ihr Gebäude somit Schäden erleiden könnte, empfehlen wir im Rahmen der Einwendungen auch ein Bausicherungsverfahren für Ihr Haus zu fordern.
Bausicherungsvorlage für die Hausbewohner von Geiging bis Achenmühle


 

Impressum  I  Kontakt  I Haftungsausschluss  I